Arbeitseinsatz: Gleisausbesserung

Beim heutigen Arbeitseinsatz stand viel Arbeit an: Gleise wurden ausgebessert, der Zaun weiter zusammengebaut und die Anlage gereinigt.

Unsere Gleise liegen nun an einigen Stellen schon 15 Jahre unverändert. Durch  den Fahrbetrieb und das Wetter liegen sie aber nicht mehr überall so wie sollen. In den Kurven sind die Gleise teilweise nach außen gekippt, was für ein unangenehmes Gefühl beim Fahren sorgt.

Heute haben wir uns einem der betroffenen Abschnitte angenommen und diesen ausgebessert. Dazu wurden erst die Schienen angehoben, darunter der Schotter aufgefüllt, anschließend wurden die Schienen wieder abgesenkt und mit einer Vibrationsplatte “gerüttelt”. Dadurch sinken die Schienen in das Gleisbett ein und sind wieder stärker belastbar.

Außerdem war es mal wieder an der Zeit den Bahnübergang und den Boden zu reinigen, sowie den Zaun des Geländes weiter auszubessern.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.